Ab sofort versandkostenfrei!

Montepeloso

Montepeloso

Als der Hobby-Winzer Fabio Chiarelotto erkannte, dass das Potenzial der toskanischen Weinberge in Küstennähe noch nicht ausgeschöpft war, hat er sich in der idyllischen Region Maremma niedergelassen und erwarb im Jahr 1998 das Weingut Montepeloso. Seine Weine aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Colorino, Montepulciano und Alicante Bouschet spiegeln das Terroir mit Meeresnähe und steinig-kalkreichen Lehmboden auf unvergleichliche Art und Weise wieder. 

4 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. A Quo IGT 2012

    A Quo IGT 2012

    Montepeloso  (0.75 l)

    23,35 CHF

    Dichtes Rubingranat. Fruchtige Noten von reifen roten Früchten untermalt mit mediterraner Kräuter-Würze. Perfekt eingebundenes Barrique, mineralisch. Am Gaumen schwarzbeerig, dunkle Pflaumen vermischt mit Waldbeeren, erdiger Mineralität und gut strukturierte Säure. Sanfte, reife Tannine mit würzig- fruchtigem Abgang.

    Mehr erfahren
  2. Gabbro IGT 2010

    Gabbro IGT 2010

    Montepeloso  (0.75 l)

    107,76 CHF

    Wunderbar dichtes Rot. Zunächst reife Johannisbeeren und Kirschen, dann feine Gewürze und Mentholnuancen. Am Gaumen intensiv und mit vollem Körper. Die feinmaschigen Tannine werden durch die Eichenholzlagerung nochmals abgerundet, sehr langanhaltender Abgang.

    Mehr erfahren
  3. Eneo IGT 2011

    Eneo IGT 2011

    Montepeloso  (0.75 l)

    35,70 CHF

    Intensives, sattes Rubin, klar gezeichnetes Bouquet mit viel reifer Frucht, nach Brombeeren und dunklen Kirschen, im Hintergrund dezent nach Veilchen. Am Gaumen frisch und rund, öffnet sich mit griffigem, feinmaschigem Tannin, gut eingebundene Säure, auch die Barrique ist bestens integriert. Lang und präzise im Abgang.

    Mehr erfahren
  4. Nardo IGT 2011

    Nardo IGT 2011

    Montepeloso  (0.75 l)

    87,17 CHF

    Sattes, funkelndes Rubinviolett. Beeindruckende, satte Nase, duftet nach reifen, dunklen Brombeeren, Johannisbeeren, dazu etwas frische Feigen, Tabak und edle Bitterschokolade. Sattes, dichtes Tannin, reife Frucht, langer und komplexer Nachhall.

    Mehr erfahren

4 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge