Ab sofort versandkostenfrei!

Wachau

Wachau

Steile Terrassen, edle Rebsorten, monumentale Weine Weltkulturerbe und Wohlfühllandschaft

das ist die Wachau, das enge Donautal zwischen Melk und Krems. Auf 1.350 Hektar, teils auf steilen Terrassen, stehen hauptsächlich Grüner Veltliner und Riesling. Die besten Lagen erbringen einige der größten Weißweine der Welt mit jahrzehntelangem Entwicklungspotenzial.

Artikel 1 bis 10 von 12 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge
  1. Grüner Veltliner Federspiel Spitzer Point 2016

    Grüner Veltliner Federspiel Spitzer Point 2016

    Donabaum Johann  (0.75 l)

    17,09 CHF

    Zart rauchig, reife gelbe Apfelfrucht, Nuancen von Mango, dunkle Mineralik, frischer Säurebogen am Gaumen. Ein sehr eleganter und facettenreicher Speisebegleiter. Mehr erfahren
  2. Neuburger Smaragd 2016

    Neuburger Smaragd 2016

    Donabaum Johann  (0.75 l)

    38,48 CHF

    Aromen nach Birnen und Honig. Kraftvoll, weiche Textur, dezente Fruchtsüße, gut integrierte Säure, mineralische Nuancen im Abgang, sehr gutes Entwicklungspotenzial. Mehr erfahren
  3. Riesling Federspiel Bergterrassen 2016

    Riesling Federspiel Bergterrassen 2016

    Donabaum Johann  (0.75 l)

    18,91 CHF

    Mittleres Gelbgrün. Dunkle Mineralik, ein Hauch von Orangen und gelbem Steinobst, zarte Kräuterwürze. Saftige Tropenfrucht, lebendig strukturiert, feine Fruchtsüße im Abgang, zeigt gute Länge, bereits antrinkbar. (Falstaff)

    Mehr erfahren
  4. Riesling Federspiel "Steinriegl" 2016

    Riesling Federspiel "Steinriegl" 2016

    Jäger  (0.75 l)

    16,82 CHF

    Ein frischer, duftender Bergriesling mit sehr klaren, kompakten, feinmaschigen Weingartenpfirsichnoten.

    Mehr erfahren
  5. Grüner Veltliner Fedespiel "Vorder Seiber" 2016

    Grüner Veltliner Fedespiel "Vorder Seiber" 2016

    Jäger  (0.75 l)

    15,63 CHF

    Dieser neue Wein vom Weingut Jäher ist geprägt von seiner Lage auf Löss. Gehaltvoll und cremig, mit zarten Birnenaromen.

    Mehr erfahren
  6. Riesling Smaragd "Steinriegl" 2016

    Riesling Smaragd "Steinriegl" 2016

    Jäger  (0.75 l)

    31,45 CHF

    Zarte Steinobstaromen prägen diesen Smaragd aus unserem ältesten Weingarten. Ein animierender Wein mit komplexer mineralischer Würze.

    Mehr erfahren
  7. Grüner Veltliner Federspiel "Klaus" 2016

    Grüner Veltliner Federspiel "Klaus" 2016

    Jäger  (0.75 l)

    15,63 CHF

    Der Klassiker! Dieser typische „Wachauer Wein“ überzeugt durch seine Fruchtigkeit. Ausdrucksstark mit pfeffriger Würze.

    Mehr erfahren
  8. Grüner Veltliner Federspiel Frauenweingarten 2016

    Grüner Veltliner Federspiel Frauenweingarten 2016

    Tegernseerhof  (0.75 l)

    14,46 CHF

    Sandböden und Schotter prägen diesen vielschichtigen und klassischen Grüner Veltliner. Die im bis zu 50-jährigen alten Rebholz eingelagerten Reservestoffe spiegeln sich in der feinen Mineralik des Weines wider, jahrgangsbedingte Witterungsverhältnisse verleihen elegante Fruchtaromen. All das verschmilzt im FRAUENWEINGARTEN GRÜNER VELTLINER zu einem komplexen Ganzen. Mehr erfahren
  9. Grüner Veltliner Smaragd Loibenberg 2016

    Grüner Veltliner Smaragd Loibenberg 2016

    Tegernseerhof  (0.75 l)

    24,84 CHF

    Die erste Erwähnung des Loibenberges datiert zurück auf das Jahr 1253. Damals sogar mit dem Prädikat „Erster Weinberg Österreichs“ und ist zugleich auch die größte zusammenhängende Einzellage der Wachau. Der nackte, blanke Urgestein bildet die Typizität - dennoch wurde in manchen Buchten und Senken Löss angeweht. Mehrere Weingärten in unterschiedlichen Höhenlagen und Bodenformen bestimmen die finessenreiche Mineralik dieses Grünen Veltliners. Das sehr warme Klima fördert die Reife der Trauben und gewährleistet somit reichhaltig Inhaltsstoffe und deren Ausdruck. Das Weingut setzt auf jahrhunderte alte, eigene Rebselektionen, die besondere Vitalität garantieren und die Einzigartigkeit dieses Weines zusätzlich fördert. Mehr erfahren
  10. Grüner Veltliner Smaragd Bergdistel 2016

    Grüner Veltliner Smaragd Bergdistel 2016

    Tegernseerhof  (0.75 l)

    19,73 CHF

    Sagenumwoben und mit seiner blau-weißen Pracht thront der Kirchturm des Stiftes Dürnstein auf einem Felsen an der Donau. Die Renovierung des Stiftes verdanken wir dem damaligen Stiftspfarrer Prof. Distelberger. Ihm zu Ehren und jenem Kirchturm, der als Symbol für die Wachau gilt, wurde dieser Wein gekeltert. Prof. Adolf Distelberger (1930 – 2003) stand auch Pate für diesen Wein.Sinnbildlich für die umfassende Wachau, wachsen die Trauben für diesen Wein in den schönsten Einzellagen in Weissenkirchen und Dürnstein. Das Zusammenspiel von Kühle, Reife und Vitalität lässt diesen Grünen Veltliner in seiner finessenreichen Eleganz erstrahlen!

    Mehr erfahren

Artikel 1 bis 10 von 12 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge