Ab sofort versandkostenfrei!

Kremstal

Kremstal

Hochkultur des Weines

Die 2.243 Hektar große Rebfläche des Kremstals verteilt sich auf drei unterschiedliche Zonen: das eigentliche Kremstal und die historische Stadt Krems, deren westlicher Teil namens „Stein“ direkt an die Wachau anschließt, die östlich anschließenden mächtigen Lössmassive und die kleinen Weinorte südlich der Donau rund um das monumentale Stift Göttweig. Seit 2007 steht Kremstal DAC für würzige Grüne Veltliner und elegante, mineralische Rieslinge, die neben der frischen, klassischen Linie auch als kräftige Reserve Weine auf dem Markt kommen.

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Riesling Moosburgerin 2015

    Riesling Moosburgerin 2015

    Buchegger Walter  (0.75 l)

    29,11 CHF

    Der Wein hat reife, gelbe Fruchtnuancen. Er ist zudem sehr duftig, mit betont mineralischer Stilistik und einer unheimlichen Finessenreiche. Er wird beschrieben als großer Lagenriesling mit viel Terrior und langem Leben. Mehr erfahren
  2. Riesling Tiefenthal DAC Reserve 2015

    Riesling Tiefenthal DAC Reserve 2015

    Buchegger Walter  (0.75 l)

    21,03 CHF

    Mittleres Gelb, in der Nase opulente Steinobstnoten, zart nach Ananas, am Gaumen extraktsüße Frucht, cremig, elegante Textur, finessenreiche Säurestruktur, gelbe Frucht im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial. Mehr erfahren
  3. Pinot Noir Reserve 2015

    Pinot Noir Reserve 2015

    Buchegger Walter  (0.75 l)

    25,88 CHF

    Typische, ziegelrote Farbe mit zarter Randaufhellung. Sortenfrucht nach überreifen Erdbeeren und röstiger Touch vom Fassbrand. Elegante Note. Betontes Tannin und schöne Länge am Gaumen. Prächtiges Potential. Mehr erfahren
  4. Grüner Veltliner Leopold Kremstal DAC Reserve 2015

    Grüner Veltliner Leopold Kremstal DAC Reserve 2015

    Buchegger Walter  (0.75 l)

    25,88 CHF

    Offene Frucht nach getrocknetem Obst,hochreife Aromen von der späten Ernte, mächtige Länge, am Gaumen äußerst konzentriert, perfekter Lagerwein. Mehr erfahren
  5. Weisser Burgunder Lusthausberg 2015

    Weisser Burgunder Lusthausberg 2015

    Müller  (0.75 l)

    13,01 CHF

    Die Trauben stammen aus der Lage Lusthausberg. Die nach süd-ost ausgerichteten Hangterrassen sind geprägt durch den hier vorliegenden kalkhältigen Konglomerat-Schotter. Durch die starke Exposition zur Donau hin, ist diese Lage bestens für den Weißen Burgunder geeignet. Helles Gelb, in der Nase zart blumiges Duftspiel, am Gaumen zeigen sich reife Birnenoten mit schöner Dichte, gute Länge Mehr erfahren
  6. Zweigelt-Rosé Sparkling

    Zweigelt-Rosé Sparkling

    Müller  (0.75 l)

    11,27 CHF

    Spritziger Schaumwein mit feinem Duft nach Beeren, die leichte Perlage schmeichelt dem Gaumen, sehr lebendiger und fruchtiger Sommerwein. Diesen Sekt genießt man am besten als Aperitif! Er ist aber auch ein schöner Begleiter zu leichten Vorspeisen und Salaten. Mehr erfahren
  7. Chardonnay Mugeln Reserve 2015

    Chardonnay Mugeln Reserve 2015

    Müller  (0.75 l)

    14,48 CHF

    Die Trauben stammen aus der Lage Mugeln. Diese nach süd-ost ausgerichteten Hangterrassen befinden sich im südlichen Kremstal. Der Boden dieser Lage ist geprägt von Löss mit einem Untergrund von kalkhältigem Schotter. Diese Riede ist durch diesen warmen Boden und die klimatischen Einflüsse des pannonischen Klimas besonders geeignet für die kräftigen Burgundersorten. Mittleres Gelb, in der Nase reife Frucht, am Gaumen komplex und kraftvoll, bereits sehr harmonisch, bleibt lange haften, feine Röstaromen im Nachhall, gutes Reifepotential Mehr erfahren
  8. Tassilo Riesling Süßenberg Reserve

    Tassilo Riesling Süßenberg Reserve 2015

    Müller  (0.75 l)

    16,89 CHF

    Seit dem Jahrgang 2009 bewirtschaftet das Weingut Müller 10 ha Wachauer Toplagen. Diese stammen aus dem Besitz des Stiftes Kremsmünster, das 777 AD von Bayernherzog Tassilo III gegründet wurde, und seit 893 AD Reben in der Wachau pflegt.

    Kräftiges Grüngelb, in der Nase offen und vielschichtig mit Anklängen nach vollreifen Wachauer Marillen, am Gaumen kompakt und dicht mit feinen Noten nach Ringelotten, die rassige Säure balanciert die kräftige Struktur perfekt aus, salzig-mineralischer Abgang

    Mehr erfahren

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge