Ab sofort versandkostenfrei!

Kamptal

Kamptal

Grüner Veltliner und Riesling, Millionen Jahre jung

Namensgeber ist der Fluss Kamp, Hauptort ist Österreichs größte Weinstadt Langenlois – und mit 3.802 Hektar Rebfläche und zahlreichen international bekannten Spitzenbetrieben ist das Kamptal eines der erfolgreichsten Weinbaugebiete des Landes. Auch Kultur und Tourismus haben hier besonderen Stellenwert. Die Bezeichnung Kamptal DAC steht für Weine aus Grünem Veltliner oder Riesling, entweder vom klassisch-mittelgewichtigen Typ oder als kraftvoll-trockene Reserve.

2 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Cistercien Rosé 2016

    Cistercien Rosé 2016

    Schloss Gobelsburg  (0.75 l)

    13,03 CHF

    Für den Rosé CISTERCIEN werden Trauben der Sorten Zweigelt und St. Laurent aus den kühleren Lagen von Gobelsburg und Langenlois verwendet. Nach der Ernte werden die Trauben mit den Kämmen sanft gepresst und anschließend vergoren. Der Typus entspricht mehr dem eines Weißweins, da kein Säureabbau angewendet wird um den feinfruchtigen Charakter mit einer schlanken Eleganz zu betonen. Feines Duftspiel und Fruchtnuance nach Wildkirschen und frischen Beeren machen den Rosé Cistercien zu einem universellen Speisebegleiter.

    Mehr erfahren
  2. Zweigelt Langenlois 2013

    Zweigelt Langenlois 2013

    Schloss Gobelsburg  (0.75 l)

    13,73 CHF

    Leuchtend rubinrot mit leichtem, violetten Schimmer, fruchtiges Bukett mit Kirschanklängen, würzige Nuancen, vollmundig mit zarter Note sind Eigenschaften, die diesen Wein zu einem allseitig beliebten Speisebegleiter machen. Mehr erfahren

2 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge