Frankreich

10 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. L´Ancely Coteaux du Languedoc AOC 2011

    L´Ancely Coteaux du Languedoc AOC 2011

    Chateau de la Négly  (0.75 l)

    51,20 €

    Tiefdunkles Purpur, feiner Duft nach südlichen Kräutern, schwarzen Beeren und mineralischen Noten. Voller Körper, samtig und mit ultrafeiner Textur ausgestattet. Großartige Frucht am Gaumen, Massen köstlicher schwarzer Kirschen, dunkler Beeren, dazu wilde Kräuter, Leder, Lakritze und wiederum vielfältige Aromen aus dem einzigartigen Terroir kommend. Viel Potenzial!

    Mehr erfahren
  2. Clos des Truffiers Coteaux du Languedoc AOC 2011

    Clos des Truffiers Coteaux du Languedoc AOC 2011

    Chateau de la Négly  (0.75 l)

    103,30 €

    Undurchdringliches Purpur, Aromen schwarzer und blauer Beerenfrüchte, auch geröstetes Fleisch und Speck, Lakritze. Am Gaumen intensiver Geschmack von Veilchen, Brombeeren und Heidelbeeren, dazu rauchige Noten und pfeffrige Würze. Feste, superfeine Tannine mit sublimer Crèmigkeit und Saftigkeit der Frucht, feine Kakaonoten und Zartbitterschokolade runden das perfekte Geschmacksbild ab. Einer der größten Syrah der Welt!

    Mehr erfahren
  3. Domaine Galaman A.O.P. Fitou 2013

    Domaine Galaman A.O.P. Fitou 2013

    Chateau de la Négly  (0.75 l)

    6,10 €

    Die Domaine Galaman liegt im Weinbaugebiet Fitou im Süden Frankreichs. Fitou ist eine der ältesten Appellation des Languedoc und legt den Fokus auf rote Rebsorten, wie Grenache, Carignan und Syrah. Seit fünf Generationen gehört das Weingut der Familie Esclarmonde, die ihre Trauben bis vor kurzem immer an Genossenschaften abgegeben haben. Im Jahr 2013 beschlossen Vater Luc und Sohn Gaetan ihren eigenen Weg zu gehen und bauten einen eigenen Keller um den Wein selber zu produzieren. Die Domaine gehört zur Château de la Négly Gruppe, die einige der höchstbewerteten und prestigereichsten Weine des Languedoc vinifiziert.

    Mehr erfahren
  4. Chateau Rollan de By 2015

    Chateau Rollan de By 2015

    Domaines Rollan de By  (0.75 l)

    24,40 €

    Das im Jahre 1989 durch Jean Guyon gegründete Weingut Chateau Rollan de By gilt als sehr modern. Auf den lehmig-kiesigen Kuppen aus dem Quartär gedeihen 25 bis 50 Jahre alte Rebstöcke in einem günstigen Mikroklima. Der Anteil der einzelnen Rebsorten auf Château Rollan de By ist recht originell und sorgt für einen lagentypischen Wein, ein hoher Merlotanteil und ein italienischer Önologe (Ricardo Cottarella) stehen Pate für ein echtes Ausnahmegewächs. Absichtlich gering gehaltene Erträge und Verlesen der Trauben sorgen für einwandfreies Lesegut. Die Gärung findet in temperatur-kontrollierbaren Edelstahltanks statt, im Anschluss reift der Wein in zu 100% aus neuem Holz bestehenden Fässern.

    Mehr erfahren
  5. Château Tour Seran Médoc AOC 2010

    Château Tour Seran Médoc AOC 2010

    Domaines Rollan de By  (0.75 l)

    28,90 €

    Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Reifes Heidelbeer- und Brombeerbouquet, sehr dunkelbeerig und voll auf Frucht setzend durch den hohen Merlot Anteil. Geschmeidiger Gaumen, festes, reiches Extrakt, sehr reife Frucht, kakaoartiges Tannin, somit sogar ein bisschen Rumtopf, dunkles Edelholz und Dörrpflaumen im aromatischen Finale.

    Mehr erfahren
  6. Chateau Greysac 2012

    Chateau Greysac 2012

    Domaines Rollan de By  (0.75 l)

    17,50 €

    Château Greysac liegt in der nördlichen Nachbarschaft zu St. Estephe. Unter der Leitung von Philippe Dambrine hat der engagierte Önologe offensichtlich ein Patentrezept für anspruchsvolle Weine mit enormen Aromenspiel und Finesse entwickelt. Die Weine sind elegant mit den samtigen Aromen reifer Früchte und haben einen beständig feinen Stil. Ein klassischer Medoc für kleines Geld.

    Mehr erfahren
  7. Château Haut Condissas 2009

    Château Haut Condissas 2009

    Domaines Rollan de By  (0.75 l)

    55,10 €

    Sattes Purpurgranat mit rubinroten Reflexen. Reifes Waldbeerenbouquet dahinter Cassis- und Holundernote, sowie ein Hauch Kokos. Samtener Gaumen mit guter Fruchtkonzentration und unglaublicher Tiefe, Kirschtabak, reife Zwetschgen und Heidelbeeren aufkommend, langes Finale.

    Mehr erfahren
  8. Brut Reserve

    Brut Reserve

    Palmer&Co  (0.75 l)

    31,70 €

    Dieser Champagner besticht durch seine offene, gelbe Fruchtaromatik und seine feinen Honignuancen. Intensives und vielschichtiges Bouquet nach weißen und getrockneten Früchten, zarte Briocheanklänge. Angenehm reifer Gaumen,feines Mousseu, sehr gut sturkturiert mit langem Abgang. Vielseitig einsetzbar! Mehr erfahren
  9. Brut Rosé

    Brut Rosé

    Palmer&Co  (0.75 l)

    39,50 €

    Mittleres Lachsrosa, lebendiges, anhaltendes Mousseux. Feine rote Waldbeeraromen, ein Hauch von Orangenzesten, florale Nuancen. Saftig, elegant, dezente Fruchtsüße, Nuancen von Zimt und frische Erdbeeren, feines Säurespiel, bleibt gut haften, balanciert,feine würzig-beerige Noten im Nachhall. Mehr erfahren
  10. Blanc de Blancs Millesime 2004

    Blanc de Blancs Millesime 2004

    Palmer&Co  (0.75 l)

    42,65 €

    Hochklassiger Jahrgangschampagner, der ausschließlich aus erstklassigen Chardonnaygrundweinen eines Jahrganges komponiert wird. Blanc de Blancs gelten allgemein als besonders lagerungsfähig unter Champagnern und entwickeln sich nach langer Lagerung oft sehr vorteilhaft. Kräftiges Gelbgold, feines Mousseux. Frische gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Mango und Ananas, mit feinem Biskuit unterlegt, Nuancen von Orangenzesten. Saftig, zart nussig, kräuterwürzig unterlegte gelbe Tropenfrucht, , reifes Steinobst, mineralischer Nachhall. Mehr erfahren

10 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge